Neubau Abwasser- und Trinkwasseranlage

Trinkwasserver- und Abwasserentsorgungsanlage Gräfenthal

Ver- und Entsorgung

2015
Im Rahmen des Straßenbaus 2014 erfolgte die Erneuerung der Wasserver- und Abwasserentsorgungsanlagen zwischen Großneundorf und Gräfenthal.
 Mit diesem Projekt wurde der Anschluss des Mischwasserkanalsystems von Großneundorf an das Kanalsystem von Gräfenthal realisiert. Es war die Errichtung eines Regenwasserentlastungsbauwerkes am Ortsausgang Großneundorf notwendig. Von da aus wird das Abwasser mit gedrosseltem Abfluss im Freispiegelgefälle nach Gräfenthal weitergeleitet. Aufgrund des starken Längsgefälles war der Einbau von Energievernichtungsschächten notwendig.

Leitungen:   300 m
Gefälle:       9 - 118 ‰
Tiefenlage: 1,5 - 4,0 m Rohrsohle

Im Zuge der Kanalverlegung erfolgte die Verlegung der Trinkwasserverbindungsleitung im Baubereich.

Leitungen: 320 m

Das Regenwasserentlastungsbauwerk wurde als Stauraumkanal mit Anordnung eines Drosselbauwerkes und Beckenüberlauf gebaut.

Leistungen:
Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
Bauüberwachung